07 April, 2024
Von Linda Pezzei

Live Update

Von der Engel Baustelle

Am 7. April haben wir unsere himmlischen Pforten vorerst geschlossen. Zeit zum müßig in der Wiese liegen und Schäfchen-Wolken zählen bleibt uns wohl trotzdem kaum. Denn auch wenn wir euch erst Mitte Juni wieder begrüßen werden – dazwischen gibt es jede Menge zu tun: es wird an allen unseren runden Ecken gesägt, gebohrt und geschraubt. Mit unserem Live-Ticker seid ihr hautnah dabei auf unserer Engel-Baustelle. Keine Sorge: mit anpacken muss niemand. Ihr dürft euch ganz im Gegensatz entspannt zurücklehnen und uns in Ruhe bei der Arbeit zuschauen. Baustellen-Style eben. ;)

Jetzt wollt ihr noch wissen, wie man sich so ein Engel-Baustellen-Live-Update vorstellen darf? Guter Punkt. Wir werden in diesem Blogbeitrag jeden Tag in Text und Bild oder Video dokumentieren, was sich bereits getan hat. Wenn ihr mögt, nehmen wir euch also Step by Step mit auf unsere spannende Reise rund um unser neues Orgänic. Ob dabei alles flutscht und fließt oder ob sich unvorhergesehene Überraschungen auftun – ihr seid live dabei und werdet sehen. Man darf jedenfalls gespannt sein – und selbstverständlich gerne alle Daumen drücken. Vor allem aber hoffen wir, ihr lasst gemeinsam mit uns schon jetzt die Vorfreude in Richtung Himmel wachsen.

April

Uff. Kaum sind unsere lieben Gäste abgereist, geht es ohne lange zu fackeln los mit dem Ausräumen und den Abbrucharbeiten in den Zimmern, an der Bar und auf der Terrasse. Zum Glück bleibt keine Zeit für nostalgische Gefühle – wir schauen uns lieber an, wie das Biotop und der neue Pool langsam Gestalt annehmen. Ganz besonders freuen wir uns auf die neuen Fenster und Fenstertüren und dann geht es auch schon an die Trockenbauarbeiten …

Bevor der Umbau starten kann, mussten wir heute unsere Himmelstore schließen und aufräumen ;) Pünktlich um 12.00 Uhr verließ der letzte Gast die heiligen Hallen und der Startschuss für die Transformation ist gefallen. Dank Caros Voraborganisation in Form von Arbeitspaketen, war der Weg für die Großräumung geebnet. Ein tiefes Durchatmen musste zwischendurch natürlich auch mal sein. Wir haben heute bereits viel geschafft! Cheers - auf das, was kommt und das, was geht.

Was für ein Tag! Wieder einmal hat sich gezeigt, dass auf einer Baustelle alles möglich ist - inklusive des ersten Wasserschadens - lange hat es ja nicht gedauert ;) Wie ihr seht, sind die Arbeiten in vollem Gange. Ein kleiner Wasserschaden kann uns nicht aus der Fassung bringen, erst recht nicht am ersten offiziellen Tag des Umbaus ;) Was wir heute also geschafft haben? Die alte Bar wurde bereits demontiert. Auch an den Zimmern, der Terrasse und der Fassade haben wir tatkräftig Hand angelegt und mit dem Abbau begonnen. Das war's für heute - ein fulminanter Start sozusagen. Und die Fortsetzung folgt natürlich morgen.

Tag zwei auf unserer Baustelle und der Elan von gestern hat sich nahtlos fortgesetzt - trotz des kleinen Zwischenfalls mit dem Wasserschaden. Die Bar? Die ist jetzt fast Geschichte, nur noch ein paar Erinnerungen und ein paar Staubwolken zeugen von ihrer einstigen Präsenz. Aber nicht nur bei der Bar haben wir große Fortschritte gemacht. Nein, das gesamte Gebäude ist eine Großbaustelle, und in jedem der 24 Zimmer wird parallel gehämmert, gesägt und abgerissen. Zusätzlich zu den Umbauarbeiten im Hauptgebäude waren unsere Putzengel auch im Teamhaus am Anger emsig bei der Arbeit. Sie putzen und bereiten alles für den bevorstehenden Einzug der Mitarbeiter vor, damit sich jeder von Anfang an wohl fühlen kann. Jeder Tag bringt uns unserem Ziel ein Stück näher, und wir können kaum erwarten, euch morgen von den nächsten Erfolgen oder Misserfolgen zu berichten. ;)

Neben den sichtbaren Veränderungen hier, wo Zimmer, Bar, Terrasse und Fassade eine Verjüngungskur erfahren, brodelt es gewaltig im Hintergrund. Ja, ihr habt richtig gehört! Unsere Baustelle ist nur der sichtbare Teil unserer Ambitionen. Im Hintergrund laufen die Fäden zusammen, und es wird an weiteren aufregenden Projekten gearbeitet, die wir bald mit euch teilen möchten. Ihr könnt gespannt sein, denn es warten viele Neuerungen auf euch, die unser gemeinsames Projekt noch spektakulärer machen werden. ;) Bleibt dabei, um bald mehr zu erfahren! Bis morgen!

Vom Tausch sämtlicher Teppichböden in den Gängen des Hotels einmal abgesehen gilt außerdem wie bei jedem Umbau: alles wird komplett frisch gestrichen, alle Fugen in den Bädern und im Saunabereich werden erneuert, alle Schwimmbäder werden ausgelassen und komplett renoviert. ;) Für unser Team gibt es ebenfalls spannende Neuigkeiten: Die Mitarbeiterkantine erfährt ebenfalls eine Renovierung, was besonders den Kaffeetrinkern unter uns zunächst Sorgen machte. Aber keine Sorge, die Hoteldirektion hat für eine Übergangslösung gesorgt! Diese hält jetzt alle bei bester Laune.

Heute, an Tag 05 unseres Projekts, hatten wir besonderen Besuch: Ilektra, deren Marke in München tolle handgefertigte Produkte herstellt, war bei uns zu Gast. Elke hat sich dabei einige passende Schmuckstücke ausgesucht, die perfekt zu unserem neuen Interieur passen werden. Derweil schreiten auch die Arbeiten im Orgänic Spa voran: Die ersten Wände unserer neuen Ruheoase stehen bereits.

Unsere Theresienstube verwandelte sich kurzerhand in eine Tischlerei, wo die letzten Handgriffe vollzogen werden. Unterdessen bereitet sich das Tannheimer Tal darauf vor, sich zur Eröffnung im Juni von seiner besten Seite zu zeigen und unseren Gästen einen himmlischen Sommer zu bescheren.

Draußen fällt der Schnee leise herab – die Ruhe selbst! Doch bei uns drinnen ist alles andere als still: Die Renovierung schreitet super voran. Unsere Zimmer im Orgänic-Stil nehmen rasant Gestalt an. Heute haben wir die Balkone nach außen verlegt und einige Wände entfernt. Nun beginnen wir damit, Panoramafenster einzusetzen, die jeden Raum mit Licht durchfluten und die verschneite Landschaft draußen perfekt einrahmen. Ein kleiner Schneesturm kann uns hierbei nicht aus der Ruhe bringen, er passt sogar wunderbar zum dynamischen Geist unserer Arbeiten. ;)

Draußen schneit es immer noch und bei uns drinnen sprühen jetzt auch noch die Funken! Heute gibt es einen kleinen weiteren Einblick in unsere Bar. Hier wurden die alten Rundbögen vergrößert. Mehr Licht, mehr Raum – bald der perfekte Ort für euren nächsten Drink mit spektakulärer Aussicht! Die Fortsetzung folgt natürlich morgen, also bleibt gespannt.

Heute ist wieder einiges passiert bei uns im Engel! Ein erster Blick auf das Gerüst unserer neuen Terrasse – mal ein perfekter Ort zum Entspannen und Aussicht genießen! Und weil auch beim Engel mal der Lack ab sein darf, erneuern wir die Westseite unserer Fassade mit altem Fichtenholz, Stahlumrandungen, Balkonen aus Glas und Pflanzentrögen aus Holz.

Leider läuft nicht immer alles glatt… Ein Rohrbruch in unserer Waschküche hat uns vor eine Herausforderung gestellt. Aber wir haben das Problem bereits behoben und starten jetzt gut gelaunt ins Wochenende! Smile – das Wochenende steht vor der Tür.

Gemeinsam mit dem Lichtstudio Eisenkeil haben wir ein Lichtkonzept entwickelt, das verschiedene Lichtszenen integriert! Während draußen in Grän weiterhin der frische Schnee unter den Schuhen quietscht, die Vögel zwitschern und die Umbauarbeiten zu hören sind. Und so verabschieden wir unsere fleißigen Bauarbeiter in ihr wohlverdientes Wochenende!

Heute gönnen wir unseren fleißigen Bauarbeitern einen freien Tag – deshalb herrscht im Engel heute himmlische Stille!

Das Winterwunderland läuft immer noch im Dauereinsatz… Und wir versuchen hier alles trocken zu halten! Danke an alle Helfer! Entschuldigt bitte die Unannehmlichkeiten. Unsere Telefonanlage wurde umgestellt, weshalb wir die letzten Tage schwerer zu erreichen waren. :)

Wir haben heute neue Technogym Geräte bekommen! Die alten, aber immer noch super gut erhaltenen, Geräte kommen ins Mitarbeiterhaus am Anger! Dort bekommen die Angestellten ein eigenes Fitnessstudio.

Auch wenn sich zu (ver)irren menschlich ist, haben wir unser Leit- und Zimmernummernsystem zur Vereinfachung teilweise geändert und heute neu montiert. ; ) Freut euch darauf! Es gibt noch vieles, worauf ihr gespannt sein könnt, was wir für euch optimiert haben!

Obwohl wir die himmlische Stille lieben, fühlen sich unsere Himmelstore ohne euch doch sehr leer und traurig an. Besonders wenn wir unsere Stuben so leer sehen, vermissen wir euch sehr! Die nächsten Tage geben wir euch mehr Einblicke in den Umbau und wie die Endergebnisse aussehen sollen.

Welch ein herrlicher Tag! Die Sonne strahlt wieder vom Himmel, während der Estrich fließt und die Zimmer langsam Form annehmen. Ein wahrhaft gelungener Start ins Wochenende! Happy Weekend!

Die Konturen unserer Hotelhalle werden immer deutlicher! Trotz des milderen Wetters haben wir den neuen Kamin feierlich eingeweiht. Hier könnt ihr zukünftig bei einem Drink dem Knistern des Feuers lauschen.

Unsere einstige "Abstellkammer" wird langsam zu einem kleinen Biotop. :) Es erfüllt uns mit Freude zu sehen, wie wir die wohl teuerste "Abstellkammer" im gesamten Tannheimer Tal endlich in ein wahres Paradies verwandeln können. Nachdem das Budget vor vier Jahren zu knapp bemessen war, um all unsere Wünsche zu erfüllen, dürfen sich unsere Gäste nun, 4 Jahre später, umso mehr auf zusätzliche kuschelige Liegebereiche und vor allem - endlich einen Whirlpool freuen.

Und abgehoben sieht der Engel gerade so aus! ;)

Luis von der Firma Salzburger war hier, um die Holzböden zu begutachten und sicherzustellen, dass sie perfekt mit den Stoffen harmonieren. Seid gespannt auf weitere Entwicklungen in der Inneneinrichtung! Wir halten euch hier weiter auf dem Laufenden.

Mai

Wow, im Mai herrscht im Engel auch ohne unsere Gäste reger Betrieb: Der Wintergarten wird montiert und der Trockenbauer bekommt Gesellschaft vom Tischler, Bodenleger, Fliesenleger, Maler, Spengler und Schwarzdecker. Außerdem wird eine neue Lüftungsanlage eingebaut. Kurz bevor es auf den Juni zugeht, finden noch die Arbeiten rund um Heizung & Sanitär statt und unsere Terrasse wird schon mal schick gemacht.

Heute feierten wir unseren Staatsfeiertag unter strahlend blauem Himmel und genossen das herrliche Wetter in vollen Zügen. Von entspannten Spaziergängen bis hin zu gemütlichen Stunden im Freien – wir hoffen, ihr habt den Tag ebenso genossen wie wir!
Häppy Staatsfeiertag vom Engel-Team! 
Morgen geht's wieder weiter mit der Baustelle.

Wowww! Schaut euch mal an, was sich bei der Fassade getan hat! Es wird… : )
Die kommenden Tage soll es wieder regnen, bis dahin genießen wir noch die Sonnenstunden!

Auch unser Kids Club bekommt ein kleines Make Over!
Heute war die Künstlerin Karin bei uns! Sie erstellt uns Unikate zum Thema Orgänic.

Todäys Agenda: Bemuuuustern! Und zwar Outdoor-Möbel der Firma DEDON. Es geht weiter ;) – Auch in den neuen Zimmern im Orgänic Stil! Die Fließen sind schonmal gelegt und sehen, wie wir finden, mega aus!

Es werden immer mehr Jacken! Und Hosen?! : )
Nicht nur die Fließen in den Zimmern wurden gelegt, auch im Orgänic Spa wurden die Duschen neu gefliest. Denn wir lassen uns die Gelegenheit nicht nehmen, um die Qualität in allen Bereichen zu steigern!

Neuer Blick hinter die Kulissen! Bei uns im Engel ist heute wieder richtig was los! Wir können es kaum erwarten, euch einen weiteren Einblick in das Gerüst der Terrasse zu geben! Es wächst zusammen was schon immer zusammen gehört hat. Die Terrasse wächst jetzt organisch in unsere Bar hinein. Ganz nach dem Motto – Living the Indoor with the outdoor!

Nicht nur in unserem Hotel gibt es Neuigkeiten... Heute haben wir die Einfahrt zu unserem Team-Haus "Engel am Anger" asphaltiert! Außerdem bringen wir gerade die letzten Feinarbeiten in unserem neuen Mitarbeiter-Zuhause zum Abschluss. Damit steht dem Einzug der ersten Mitarbeiter in der nächsten Woche nichts mehr im Wege!

Wir nutzen die Gelegenheitsarbeit des Umbaus, um auch die laufende Instandhaltung unseres Hotels voranzutreiben. Dies schließt die Erneuerung des Teppichbodens in den bestehenden Trakten mit ein. Diese kontinuierlichen Verbesserungen sind Teil unseres Engagements, den Komfort und das Ambiente unseres Hauses stets auf höchstem Niveau zu halten.

Die Entwicklung unserer Zimmer im Orgänic-Stil macht große Fortschritte. Diese Woche widmen wir uns besonders der Verlegung der Holzböden und dem Einbau der Altholzmöbel. Zusätzlich verputzen wir die Decken mit Lehmputz, der jedem Zimmer eine warme, natürliche Atmosphäre verleiht. Die Naturmaterialien sind entscheidend für eine natürliche Wohlfühlatmosphäre.

Häppy Weekend! Hier wird noch fleißig weiter gschafft!

Es ist Zeit für Entspannung pur – unser brandneuer Whirlpool ist da und bereit, für sprudelnde Freude zu sorgen. Lasst die Erholung beginnen!

Unsere Zimmer verwandeln sich langsam aber sicher in echte Rückzugsorte, die zum Verweilen einladen. Wir sind begeistert von den Veränderungen und können es kaum erwarten, euch mehr zu zeigen. Freut euch auf die kommenden Updates!

Großes Kino kommt ins Tannheimer Tal – heute werden in allen Alpenherz Zimmern neue, moderne Fernsehgeräte installiert. Perfekt für gemütliche Abende nach einem Tag in der Natur!

Auch unsere Küche lässt sich nicht lumpen: Heute wurde der Boden komplett neu gemacht, was nicht nur für eine frische Optik sorgt, sondern auch die Funktionalität verbessert. Die Renovierung macht sichtbare Fortschritte, und wir sind aufgeregt, das Endergebnis mit euch zu teilen.

Im Teamhaus wird jedes Detail sorgfältig finalisiert, um sicherzustellen, dass alles perfekt vorbereitet ist für den Einzug unserer Mitarbeiter.

Heute wurde die Wärme für kalte Tage verlegt: Die neue Fußbodenheizung in der Bar sorgt auch im Winter für gemütliche Stunden.

Der erste Einzug ins Team-Haus Engel am Anger! Luca aus unserem Team hat die Schlüssel zu seinem neuen Zuhause erhalten. Dazu gehören auch die liebevoll gestalteten Gemeinschaftsräume und ein Fitnessraum nur für unsere Mitarbeiter.

Unser Fitnessbereich strahlt in neuem Glanz: Frisch gestrichen und die Geräte stehen bereit für dein nächstes Workout. Wir wünschen dir ein feines Wochenende! ; )

Fräshe News: Das neue Büro unserer Küchenchefs ist fast fertig! Zudem kann sich die Küchencrew über zwei neue Kühlzellen freuen! Wir wünschen euch einen schönen Pfingstsonntag!

Die Decke in unserer Bar wurde auch schon verkleidet. Wir hoffej híhr habt das himmliche Wetter genossen. Ein Montag, der sich wie ein Sonntag anfühlt! Häppy Feiertag!

Vermissung. Wir zählen die Tage bis zur Wiedereröffnung! Schon nächste Woche bringen wir alle Bereiche auf Hochglanz, bereit, dich wieder willkommen zu heißen. Ohne dich fühlt sich unser Orgänic Spa einfach zu leer an! Zudem hatten wir Besuch von der tda digitaldruck + werbetechnik, die unsere schönen Gemeinschaftsräume im Mitarbeiterhaus mit neuer Beschilderung ausgestattet hat. Jetzt fühlt sich alles noch einladender an!

Jippie! Tag 45 und wir machen große Fortschritte – wortwörtlich! Die Terrasse wird endlich gefliest. Ein kleiner Schritt für unser Bau-Team, aber ein großer Sprung für alle zukünftigen Sonnenanbeter und Cocktail-Schlürfer!

Wir sorgen während der Umbauarbeiten für Stärkung! In unserem runden Haus ums Eck gibt es jeden Tag für unsere Mitarbeiter und Bauarbeiter ein reichhaltiges Mittagsbuffet. Vielen Dank an unsere fleißigen Azubis und unseren Koch, die das erst möglich machen! Gut gestärkt geht’s weiter. :)

zum Whatsapp Chat